Powerbewerbung.de
Ihr Informationsportal für eine gelungene Bewerbung
 
 
 
Allgemeines zur Bewerbung, Grundlegene Informationen
sind sind auf der Seite: Allgemeines
 
Eine Bewerbung, welche Unterstützung bekomme ich, wo fang ich an?

Die wichtigste Frage als erstes, warum erstelle ich eine Bewerbung?
Welche Absichten stehen hinter der Bewerbung. Suchen Sie eine neue Herausforderung, wollen Sie sich beruflich weiter entwicklen.
Oder sind Sie Arbeitssuchend und suchen Ihren Job? Egal aus welcher Lebenssituation heraus, mit einer guten Vorbereitung für
Ihre Bewerbung können Ihre Chancen erheblich steigen.
           
 
 
Finanzielle Unterstützung für Bewerbungsunterlagen / Vorstellungsgespräch

Für die Erstellung von Bewerbungsunterlagen können Sie je nach dem, ob sie in Anstellung oder Arbeitssuchend sind, finanzielle Unterstützung geltend machen.

Wenn Sie
in Anstellung sind, dann können Sie Ihre tatsächlichen Kosten über Ihren Lohnsteuerjahresausgleich geltend machen. Sie können Sie Kosten für Material inkl. Porto zur Erstelung von Bewerbungsunterlagen geltend machen. Als Nachweis bitte Belege und Quittungen einreichen.

Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
Nach § 670 BGB muss ein Unternehmen, dass einen Bewerber einlädt, notwendige Ausgaben die im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch anfallen, übernehmen und dem Bewerber erstatten. Sofern das einladene Unternehmen das umgehen möchte, muss ausdrücklich bei der Einladung eine Kostenübernahme ausgeschlossen sein.
 
 
Reisekosten zum Vorstellungsgespräch Fortsetzung
Für die Übernahme der Kosten ist es unabhängig davon, ob der Bewerber sich initiativ oder auf eine Stellenanzeige beworben hat. Die zu tragenden Kosten bestimmen sich nach den tatsächlich angefallen Kosten, bei Anreise mit dem eigenem PKW wird auf aufdie steuerliche Pauschale zurück gegriffen.
Sofern die Kosten vom einladenem Unternehmen nicht übernommen werden, können diese im Lohnsteuerjahresausgleich geltend gemacht werden. Auch hier gilt, als Nachweis bitte Belege und Quittungen und Bewerbugnsanschreiben, ggf. Einladung vom Unternehmen, mit einreichen.
 
Finanzielle Unterstützung Arbeitssuchend
Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende und Ausbildungssuchende, die eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen, können eine Förderung aus dem Vermittlungsbudget erhalten, soweit dies zur Anbahnung oder Aufnahme der Beschäftigung notwendig ist. Über die Möglichkeiten einer notwendigen Förderung informieren die Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit.
 
Die Bundesagentur für Arbeit zahlt Ihnen ca. pro Bewerbung EUR 5,00. Dieses können Sie bei Ihrem zuständigen Arbeitsvermittler beantragen. Als Nachweis reicht normalerweise das Bewerbungsanschreiben.
 
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem persönlichem Arbeitsvermittler