Powerbewerbung.de
Ihr Informationsportal für eine gelungene Bewerbung
 
 
 
Der Lebenslauf, Ihre Vita
sind sind auf der Seite: Grundaufbau Bewerbung / Lebenslauf
 
 

Der Lebenslauf, grundsätzliches zum Lebenslauf
 
Ihr Lebenslauf ist mit gemeinsam mit dem Anschreiben der wichtigste Bestandteil Ihrer Bewerbung. Ihrem Lebenslauf sollten Sie deshalb besondere Aufmerksamkeit schenken. Mit kleinen Tricks, lässt sich hier Ihre bisherige berufliche Laufbahn auf die gewünschte Anstellung anpassen. Wir möchten Ihnen den Grundaufbau sowie Tipps dazu skizzieren. Idealerweise bildet der Lebenslauf eine Einheit mit dem Anschreiben: Was Sie dort an fachlichen Qualifikationen aufführen, sollte sich durch konkrete Aufgaben oder Anstellungen wiederfinden und belegen lassen.
         
 
 
Welche Inhalte im Lebenslauf?

Bitte beachten Sie, dass wir hier nur einen Grobaufbau aufmalen, nähere Beispiele mit Ausführung finden Sie in unseren Beispielen.

z.B. ist es nicht üblich, die gesamte schulische Ausbildung aufzuzeichnen, wenn der Bewerber eine Ausbildung oder Studium abgeschlossen hat und einige Jahre Berufserfahrung. Hier vermittelt der Bewerber in seinem Lebenslauf nur seinen letzten höchsten Schulabschluss.

Ebenso sollte man Weiterbildungen oder Zusatzqualifikationen im Lebenslauf nur aufführen, wenn diese im direktem Zusammenhang mit dem Anforderungsprofil übereinstimmen.
 
 
Zusatzqualifikationen
Als Zusatzqualifikationen gelten Sprach- und EDV-Kenntnisse. Qualifizierung in - Grundkenntnisse, gut oder sehr gut. Bei Fremdsprachen zusätzlich der Hinweis auf verhandlungssicher-.
Weiterbildungen
Weiterbildungen sollten Sie aufführen, wenn diese im direkten Zusammenhang mit der Anforderung aus der Anszeige stehen.
Reihenfolge im Lebenslauf
Ob der Lebenslauf mit den ältesten Daten zuerst (chronologisch) – oder umgekehrt verfasst werden sollte, ist unserer Meinung "fast" geschmackssache. Zunehmend setzt sich der umgekehrt chronologische Lebenslauf durch, darin kann der Leser die neuesten (beruflichen) Situationein / Position zuerst sehen.